Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljaufilet

4 stars
4.23 (16)
Rucola-Cremesuppe mit gebratenem Kabeljaufilet
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
30 min.
Gesamtzeit:
40 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 19, 2023

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Bund Rucola
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Kabeljaufilets
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Tomatenmark darin anbraten.
  2. Den Rucola waschen und in den Topf geben. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln und zum Rucola geben. Alles ca. 5 Minuten dünsten.
  3. Die Butter in einem Topf zerlassen und die Gemüsebrühe und die Sahne hinzufügen. Dann die Gewürze hinzufügen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kabeljaufilets darin anbraten. Den Zitronensaft hinzufügen und alles ca. 5 Minuten braten.
  5. Die Kabeljaufilets aus der Pfanne nehmen und in die Suppe geben. Alles nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Interessante Information

  • Dieses Rezept ist eine gesunde und leichte Alternative zu normalen Suppen und eignet sich auch als leichtes Abendessen.
  • Sie können die Suppe auch mit anderen Fischsorten zubereiten.