Steirisches Sulz

4 stars
3.92 (16)
Steirisches Sulz
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 08, 2023

Zutaten

  • 1 kg Schweinefleisch, in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 200 g Speck, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 große Zwiebeln, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL Majoran
  • 2 EL Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Öl

Zubereitung

  1. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schweinefleischstücke darin anbraten, bis sie goldbraun sind.
  2. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.
  3. Den Speck hinzufügen und weiterbraten, bis er knusprig ist.
  4. Die Paprikawürfel hinzufügen und die Hitze reduzieren.
  5. Majoran, Salz und Pfeffer hinzufügen und das Ganze weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Essig hinzufügen und die Hitze ausschalten.
  7. Das Steirische Sulz servieren.

Interessante Information

  • Das Steirische Sulz ist ein traditionelles österreichisches Gericht, das in der Steiermark beliebt ist.
  • Es ist ein einfaches und schmackhaftes Gericht, das als Beilage oder als Hauptgericht serviert werden kann.
  • Es schmeckt am besten, wenn es am nächsten Tag serviert wird, da die Aromen dann besser entfalten.