Thunfischnudelsalat

4 stars
3.97 (14)
Thunfischnudelsalat
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
15 min.
Gesamtzeit:
25 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 20, 2023

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch (abgetropft)
  • 150 g Nudeln Ihrer Wahl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL frisch gehackter Petersilie
  • 2 EL frisch gehackte Basilikumblätter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Olivenöl in einer Pfanne anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  3. Die abgetropften Thunfisch und die gehackten Kräuter hinzufügen und kurz mitbraten.
  4. Gießen Sie den Zitronensaft und den Balsamico-Essig hinzu und lassen Sie alles noch einmal kurz aufkochen.
  5. Gießen Sie die Nudeln in eine große Schüssel, geben Sie den Thunfisch-Mix hinzu und vermischen Sie alles vorsichtig.
  6. Geben Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu und servieren Sie den Salat warm oder kalt.

Interessante Information

  • Dieser Salat schmeckt am besten, wenn er direkt nach dem Kochen genossen wird.
  • Sie können den Salat auch vor dem Servieren mit Olivenöl, Zitronensaft und Kräutern abschmecken.
  • Es schmeckt auch gut, wenn Sie statt Thunfisch Garnelen oder Hühnchen verwenden.