Ein frischer und gesunder Snack: Grüner Hummus

5 stars
4.60 (11)
Ein frischer und gesunder Snack: Grüner Hummus
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
15 min.
Gesamtzeit:
25 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf April 03, 2024

Grüner Hummus ist eine köstliche Variation des klassischen Hummus mit frischen Kräutern und Spinat. Dieser cremige Dip ist reich an Proteinen und Ballaststoffen, perfekt als Snack oder Aufstrich für Brot und Gemüsesticks. In nur wenigen Minuten zubereitet, ist Grüner Hummus eine gesunde Alternative für Zwischendurch.

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Einige Zweige frische Petersilie
  • Einige Zweige frische Korianderblätter

Zubereitung

  1. Die abgetropften Kichererbsen, frischen Spinat, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in einem Mixer oder Food Processor pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Die Petersilie und Korianderblätter fein hacken und unter die Hummus-Masse heben.
  3. Den Grünen Hummus in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl und frischen Kräutern garnieren.
  4. Mit Gemüsesticks, Brot oder Crackern servieren und genießen!

Interessante Information

  • Spinat ist reich an Eisen und Vitaminen, ideal für eine gesunde Ernährung.
  • Kichererbsen sind eine gute Proteinquelle und sorgen für eine langanhaltende Sättigung.