Erdäpfelscheiben mariniert in Sojasauce mit Bulgur

4 stars
4.39 (16)
Erdäpfelscheiben mariniert in Sojasauce mit Bulgur
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
40 min.
Gesamtzeit:
60 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 29, 2023

Zutaten

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Chiliflocken
  • 3 EL Sojasauce
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Tasse Bulgur
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 EL Salz

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer Schüssel Olivenöl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Chiliflocken, Sojasauce und Pfeffer vermischen.
  3. Kartoffelscheiben in die Soße geben und gut mischen.
  4. Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und die marinierten Kartoffeln darin anbraten.
  5. In einem Topf Bulgar und Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
  6. Sobald es kocht, Salz hinzufügen und die Hitze auf niedrig stellen.
  7. Köcheln lassen, bis der Bulgur gar ist und die Flüssigkeit komplett aufgesogen ist.
  8. In einer Schüssel Bulgur und marinierte Kartoffelscheiben mischen.
  9. Servieren und genießen.

Interessante Information

  • Dieses Rezept ist eine gesunde, vegane Alternative zu anderen Arme Reiche Gerichten.
  • Kartoffeln sind reich an Vitamin C, Vitamin B6, Magnesium und Kalium, die Ihnen helfen, Ihren Körper fit zu halten.
  • Bulgur ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, die Ihren Darm in einem gesunden Zustand halten.