Französischer Coq au Vin

5 stars
4.64 (13)
Französischer Coq au Vin
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
90 min.
Gesamtzeit:
110 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 10, 2023

Zutaten

  • 1 Hähnchen, in 8 Teile geschnitten
  • 50 g Speck, in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 EL Mehl
  • 400 ml Rotwein
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitung

  1. In einem großen Topf den Speck bei mittlerer Hitze anbraten, bis er knusprig wird.
  2. Das Hähnchenfleisch hinzufügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis es goldbraun ist.
  3. Zwiebel, Karotten, Knoblauch und Mehl hinzufügen und etwa 5 Minuten anbraten.
  4. Rotwein, Hühnerbrühe, Tomatenmark, Lorbeerblätter, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchenfleisch zart und die Sauce dick und saftig ist.
  5. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Interessante Information

  • Coq au Vin ist ein typisches Gericht aus Burgund und wird traditionell aus alten Hähnchen zubereitet.
  • Es ist ein sehr leckeres Gericht, das man leicht zu Hause zubereiten kann.
  • Es ist ein sehr ansprechendes und einladendes Gericht, das sich perfekt für ein Dinner mit Freunden oder Familie eignet.