Gefüllte Paprika aus Kroatien

5 stars
4.56 (15)
Gefüllte Paprika aus Kroatien
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Mai 26, 2023

Zutaten

  • 4 große Paprikaschoten
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL gehackte Minze
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 200 g Reis

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Alle Paprikaschoten waschen, putzen und die Stiele entfernen. In eine ofenfeste Form geben.
  3. Den Reis in einem Topf mit kochendem Salzwasser weich kochen.
  4. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten.
  5. Das Hackfleisch hinzufügen und unter ständigem Rühren braten.
  6. Tomatenmark, Petersilie, Minze, Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen und alles zusammen weiterrühren.
  7. Den gekochten Reis dazugeben und alles gut vermengen.
  8. Die Paprikaschoten mit der Hackfleisch-Reis-Mischung füllen und die restliche Mischung auf den Paprikaschoten verteilen.
  9. Die Paprikaschoten im Ofen 25-30 Minuten backen, bis sie gar und leicht braun sind.
  10. Gefüllte Paprika aus Kroatien servieren.

Interessante Information

  • Gefüllte Paprika aus Kroatien ist ein traditionelles Gericht, das schon seit vielen Jahren in Kroatien serviert wird.
  • Es kann auch als vegetarisches Gericht zubereitet werden, indem man einfach das Hackfleisch durch ein Gemüse wie Auberginen oder Pilze ersetzt.
  • Köstlich mit einer kleinen Prise frischer Zitronensaft oder einem Schuss Olivenöl serviert.