Povidl-Mohn-Kipferl

4 stars
4.20 (11)
Povidl-Mohn-Kipferl
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
20 min.
Gesamtzeit:
30 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 02, 2023

Zutaten

  • 500 g Marillenmarmelade
  • 200 g Povidl
  • 200 g Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 EL Mohn
  • 500 g Mehl

Zubereitung

  1. Die Marillenmarmelade in einem Topf erhitzen und beiseite stellen.
  2. Butter, Povidl, Salz, Zucker und Eier in einer Schüssel verrühren.
  3. Vanillezucker und Mohn hinzufügen und alles gut vermengen.
  4. Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig kneten.
  5. Den Teig in zwei Hälften teilen und eine Hälfte in Frischhaltefolie wickeln.
  6. Die andere Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas runde Kipferl ausstechen.
  7. Die Kipferl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  8. Die Kipferl mit Marillenmarmelade bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 10 Minuten backen.
  9. Die Kipferl auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Interessante Information

  • Die Kipferl schmecken am besten, wenn sie frisch gebacken sind.
  • Sie können auch mit anderen Marmeladen und Füllungen wie z.B. Nüssen und Marzipan gefüllt werden.
  • Kipferl können auch eingefroren werden, um sie später wieder aufzutauen und zu genießen.