Topfengugelhupf

4 stars
3.92 (16)
Topfengugelhupf
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
60 min.
Gesamtzeit:
80 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 02, 2023

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Rum
  • 3 EL Milch
  • 1 EL Kakaopulver
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Marmelade
  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 150 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Eier mit einem elektrischen Rührgerät schaumig rühren.
  2. Mehl, Backpulver, Rum, Milch, Kakao und Mandeln dazugeben und alles gut verrühren.
  3. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen.
  4. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  5. Marmelade auf dem Kuchen verteilen.
  6. Schokolade schmelzen und über den Kuchen gießen.
  7. Puderzucker darüber sieben.

Interessante Information

  • Topfengugelhupf ist ein Klassiker der österreichischen Kaffeetafel.
  • Topfengugelhupf kann mit verschiedenen Marmeladen und Füllungen zubereitet werden.
  • Der Name Topfengugelhupf kommt vermutlich von der Form des Gugelhupfes, die an den Topf eines Kochs erinnert.