Rindsschnitzel mit Zwiebelsosse aus dem Schnellkochtopf

4 stars
3.74 (14)
Rindsschnitzel mit Zwiebelsosse aus dem Schnellkochtopf
Koch & Ruhezeit:
10 min.
Zubereitungszeit:
25 min.
Gesamtzeit:
35 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 07, 2023

Zutaten

  • 4 Rindsschnitzel
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Majoran)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Rindsschnitzel in einem Schnellkochtopf mit einem EL Olivenöl von beiden Seiten anbraten.
  2. Die Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebelstreifen zu den Schnitzeln in den Schnellkochtopf geben und kurz anbraten.
  3. Das Tomatenmark, den Rotwein und die Kräuter hinzufügen und alles gut vermischen.
  4. Den Schnellkochtopf schließen und auf maximaler Temperatur aufkochen lassen. Sobald der Deckel des Schnellkochtopfes zu schwingen beginnt, die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Zwiebelsosse mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Rindsschnitzeln servieren.

Interessante Information

  • Dieses Rezept ist eine einfache und leckere Variante der österreichischen Küche.
  • Es kann auch mit anderen Fleischsorten, z.B. Schweinefleisch, zubereitet werden.
  • Sie können auch Gemüse wie Paprika oder Karotten zur Sosse hinzufügen.