Zwetschken-Topfenknoedel

4 stars
3.74 (13)
Zwetschken-Topfenknoedel
Koch & Ruhezeit:
20 min.
Zubereitungszeit:
35 min.
Gesamtzeit:
55 min.
Kategorie:
Rezept von Administrator
Veröffentlicht auf Juni 06, 2023

Zutaten

  • 200 g Topfen
  • 250 g Zwetschken
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (M)
  • 200 ml Milch

Zubereitung

  1. Topfen und Zwetschken in einer Schüssel vermengen. Zucker, Mehl, Zimt und Salz hinzufügen und gut miteinander vermischen.
  2. In einer separaten Schüssel die Eier mit der Milch verquirlen und zu der Topfen-Zwetschkenmischung hinzufügen.
  3. Alles gut miteinander vermengen und aus dem Teig kleine Knoedel formen.
  4. In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Die Knoedel in das kochende Wasser geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Die fertigen Knoedel herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Interessante Information

  • Die Zwetschken-Topfenknoedel schmecken auch kalt sehr lecker.
  • Man kann auch andere Früchte statt Zwetschken verwenden, z.B. Äpfel oder Birnen.
  • Die Knoedel lassen sich auch prima einfrieren und später wieder aufwärmen.